Vegane Weine vinoverde - Biowein vom Bioweinhandel/Vegane WeineArtikelvinoverde - Biowein vom Bioweinhandel/Vegane WeineArtikel

Die Weinhestellung ist im natürlichen Prozess von der Traubenernte über die Vergärung bis hin zur Abfüllung grundsätzlich vegan. Beim Ausbau der Weine – auch beim Biowein – können allerdings Hilfsmittel eingesetzt werden, die teilweise tierischen Ursprungs sind. Um dabei unerwünschte Fest- oder Trubstoffe zu binden, die zu Geschmacksfehlern oder Trübungen führen könnten, wird z.B. Gelatine, Eiweiß oder auch Hausenblase eingesetzt. Die Stoffe binden sich daran und sinken mit ihnen ab und werden anschließend rückstandslos aus dem Wein entfernt. Da es Alternativen, wie beispielsweise Bentonit (ein Tonmineral), Kieselsol oder Agar-Agar (ein Polysaccharid) für den gleichen Zweck gibt, greifen viele Winzer ohnehin auf diese zu.

Unsere Importeure fragen im Rahmen strenger betriebsinternen Qualitätsrichtlinien die Weingüter standardmäßig nach dem Einsatz tierischer Erzeugnisse ab und können so bei etwa 740 Bioweinen aus unserem Sortiment, deren Einsatz ausschließen. Die entsprechenden Weine haben wir auf vinoverde.de mit einem grünen "V vegan" versehen. Sollten Sie Fragen zu den veganen Weinen haben mailen Sie uns einfach an info@vinoverde.de.

Wählen Sie aus der größten Auswahl an Veganen Weinen Ihren Lieblingswein aus!
1 2 3 4 5 ... 73
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 73
Biowein bei vinoverde.de - dem Bioweinhandel mit der großen Auswahl. Unsere Partner .
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mindestalter für Einkauf 18 Jahre
Spirituosen enthalten Farbstoffe
Wein enthält Sulfite.