Alle anderen Champagner von Tarlant " >
Alle anderen Champagner von Tarlant " >
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Tarlant Cuvée La Vigne d'Antan Brut Nature, Blanc de Blancs

Zoom

Tarlant Cuvée La Vigne d'Antan Brut Nature, Blanc de Blancs

Select ArtNr.: 1004-9920310008
0.75 Liter | 212,00 €/Liter | enthält Sulfite | auf Lager Lieferzeit: 2 - 4 Tage

Karton (1 x 0,75 l)

Tarlant Cuvée La Vigne d'Antan Brut Nature, Blanc de Blancs

Funkelndes intensives und brillantes Goldgelb. Großperliges; breitgestreutes Mousseux. Die 2002er Cuvée La Vigne d'Antan Blanc de Blancs Brut Nature von Tarlant nimmt einen sofort für sich ein mit ihrem intensiven und extrem verführerischen Duft. Reifer Apfel, reifer Weinbergspfirsich und Birnenkompott paaren sich mit warmen und süßen Brioche, gerösteten Mandeln und wilden Kräutern, die an Lindenblüte, Salbei und Kamille erinnern. Eingefasst ist dieses charmante und weinige Aroma in eine prägnante und steinige Mineralität. Am Gaumen überrascht die 2002er Cuvée La Vigne d'Antan Blanc de Blancs Brut Nature von Tarlant mit einer präzisen, sehr trockenen und ausgeprägt mineralischen Struktur, die sich in schönem Gleichklang mit der charmanten Nase präsentiert. Sein forderndes und unwahrscheinlich anregendes Mousseux führt zu einer Explosion auf der Zunge und lässt Champagnerliebhaber förmlich schweben.Ein wahrhaft großartiger Champagner, der keine hohe Dosage benötigt, um Perfektion zu beweisen. Bei der Speisenauswahl empfehlen sich puristische Gerichte mit mineralischen Anklängen die diesen wunderbaren Champagner untermalen und ihm den Vortritt lassen. Die im Durchschnitt 44 Jahre alten Chardonnay-Rebstöcke für diese Cuvée wachsen in der Hanglage „Les Sables" in Oeuilly im Marne Tal. Im sandigen Boden dieser Parzelle kann sich die Reblaus nicht vermehren, weshalb die Reben auf ihren eigenen Wurzeln (wurzelecht/ Non Greffé) wachsen und nicht auf amerikanische Wurzeln aufgepfropft werden müssen. Das bietet die sehr seltene Gelegenheit, die ursprünglichen Aromen des Chardonnays zu schmecken, wie sie es seit der Reblaus-Invasion im 19. Jahrhundert eigentlich gar nicht mehr gibt. Spontan vergoren im Holzfass, vier Maliges Aufrühren des Hefesatzes und Verzicht auf eine malolaktische Gärung. Auf die Flaschen gefüllt am 24ten Juli 2003 und von Hand degorgiert nach mehr als 11 Jahren auf der Hefe am 19ten Dezember 2014.
Robert Parker 92 Punkte

Eigenschaften:
Anbaugebiet: Champagne
Weingut: Tarlant
Rebsorten: Chardonnay,
Lagerfähigkeit: jetzt + 10-14 Jahre
Stil:
Passt zu: Zweierlei von Gillardeau-Austern mit aufgeschäumtem Austernwasser und Sojaschaum,

Analyse:
Kontrollstelle: FR-BIO 10
Verband: -
Restzucker (g/l):
Alkohol (Vol. %): 12
Säure (g/l):
Schwefel (mg/l):
Schwefel gesamt (mg/l):
Allergenhinweis: enthält Sulfite, Milch, Ei (als vegan gekennzeichnete Weine enthalten nur Sulfite)


Inverkehrbringer: Vinaturel GmbH, Schatzlgasse 30, 82335 Berg/ Germany
Biowein bei vinoverde.de - dem Bioweinhandel mit der großen Auswahl. Unsere Partner.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten,
Mindestalter für Einkauf 18 Jahre,
Spirituosen enthalten Farbstoffe,
Wein enthält Sulfite.