Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Remirez de Ganuza Fincas de Ganuza Reserva Tempranillo 2006

Zoom

Remirez de Ganuza Fincas de Ganuza Reserva Tempranillo 2006

Select ArtNr.: 1004-9930000019
0.75 Liter | 37,33 €/Liter | enthält Sulfite | auf Lager

Remirez de Ganuza Fincas de Ganuza Reserva Tempranillo

Farbe: Dichtes Schwarzrot mit zarten granatroten Aufhellungen zum Rand hin. Nase: Der 2006er Fincas de Ganuza Reserva präsentiert sich trotz der fortgeschrittenen Reife noch verschlossen. Zunächst sind es Aromen von Lakritz, dunkler Erde, Holzkohle, Tabak und Kaffee die kraftvoll in die Nase dringen. Nach längerer Öffnung gesellen sich fruchtige Aromen von Cassis, Brombeeren, schwarze Kirschen und Pflaumenmus hinzu. Abgerundet wird das Ganze von kräutrigen und floralen Anklängen, die an Eukalyptus, frische Minze, Salbei, Lavendel und Veilchen erinnern. Gaumen: Am Gaumen ist der 2006er Fincas de Ganuza Reserva von einer markanten Tanninstruktur und einer prägnanten Säure geprägt. Auch wenn schon mineralische und elegante Ansätze zu erkennen sind steht der vorangegangene intensive Holzfassausbau noch deutlich im Vordergrund. Ein Wein mit Potential, den man hervorragend die nächsten Jahre reifen lassen kann. Wer ihn in seinem jugendlichen Stadium schon genießen möchte sollte ihn mit genügend Vorlauf dekantieren und zu kräftigen und gehaltvollen Gerichten greifen. Weingut-Info: Fernando Remírez de Ganuza hatte sich bei der Gründung der Bodega im Jahre 1990 ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Eines Tages den besten Wein der Region zu machen. Seine damalige Tätigkeit als Grundstücksmakler half ihm die besten und ältesten Weinberge zu kaufen. Seine akribische und nachhaltige Arbeitsweise hat sich ausgezahlt. Robert Parker Jr. hat die Bodega bereits als das spanische Pendant zu Château Latour betitelt. Eine Besonderheit ist die Selektion der Reben. Für die Reserva Weine werden nur die Schultern der Reben verwendet, da diese mehr Konzentration und Eleganz bieten. Die Spitzen wandern in den in Deutschland nicht erhältlichen Jungwein. Beim Trasnocho wird zusätzlich ein mit Wasser gefüllter Membransack verwendet, der über Nacht (Trasnocho) die Trauben besonders schonend presst, ohne dass dabei die Traubenkerne aufplatzen. Porträt: Appellation: DOCa Rioja Rebfläche: 64 ha Jahresproduktion: 200.000 Flaschen Boden: Kalkmergel Rebsorten: Tempranillo, Graciano, Viura Durchschnittsertrag: 40 hl/ha Rebalter: 60 Jahre Weingut-Zertifizierung: nicht zertifiziert

Eigenschaften:
Anbaugebiet:
Kontrollstelle: ES-RI-AE
Weingut: Remirez de Ganuza , Rioja
Rebsorten:Tempranillo, Graciano
Alkohol (Vol. %): 14
Lagerfähigkeit:6 Jahre
Passt zu: Geschmorte Rehkeule mit Zwetschgenknödeln und Butterbrösel (Wild, Reh, Steinobst, Knödel) Hasenragout mit geräuchertem Speck und Kartoffelgratin (Wild, Hase, Speck, Schinken (Schwein), Kartoffel) Rinderrücken vom Holzkohlegrill mit Bohneneintopf und Chorizo (Fleisch, Rind, Hülsenfrüchte)
Allergenhinweis: enthält Sulfite, Milch, Ei (als vegan gekennzeichnete Weine enthalten nur Sulfite)


Inverkehrbringer: Vinaturel GmbH, Schatzlgasse 30, 82335 Berg/ Germany

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Biowein bei vinoverde.de - dem Bioweinhandel mit der großen Auswahl. Unsere Partner.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten,
Mindestalter für Einkauf 18 Jahre,
Spirituosen enthalten Farbstoffe,
Wein enthält Sulfite.